Für alle Einzelwettkämpfe auf dem Agility Festival Brandenburg gilt die Wettkampfordnung der Federation Cynologique Internationale. Das große Finale wird als A-Open organisiert, welches von der Schwierigkeit einen A2/A3 Parcour ähnelt. Für das Finale qualifizieren sich nur die 10 besten Hunde jeder Größenklasse der Stufen A1, A2, A3. Die besten Hunde werden mittels Punktesystem im Rahmen der 6 vorherigen Läufe (Samstag 2 Läufe, Ostersonntag 2 Läufe und Ostermontag 2 Läufe) ermittelt. Ein Starter aus der A0 kann beim Finale nicht teilnehmen.


Punkteverteilung in fehlerfreien A- und J-Läufen:


Klasse A1/J1:                  Klasse A2/J2:                   Klasse A3/J3:

Platz 1: 50 Punkte          Platz 1: 50 Punkte          Platz 1: 50 Punkte

Platz 2: 45 Punkte          Platz 2: 45 Punkte          Platz 2: 45 Punkte

Platz 3: 40 Punkte          Platz 3: 40 Punkte          Platz 3: 40 Punkte

Platz 4: 35 Punkte          Platz 4: 35 Punkte          Platz 4: 35 Punkte

Platz 5: 30 Punkte          Platz 5: 30 Punkte          Platz 5: 30 Punkte

Platz 6: 25 Punkte          Platz 6: 25 Punkte          Platz 6: 25 Punkte

Platz 7: 20 Punkte          Platz 7: 20 Punkte          Platz 7: 20 Punkte

Platz 8: 15 Punkte          Platz 8: 15 Punkte          Platz 8: 15 Punkte

Platz 9: 10 Punkte          Platz 9: 10 Punkte          Platz 9: 10 Punkte

Platz 10: 5 Punkte          Platz 10: 5 Punkte          Platz 10: 5 Punkte


Die Punktevergabe für fehlerfreie Läufe wie oben angegeben. Verweigerungen und Fehler werden je mit 5 Fehlerpunkten von der Punktzahl abgezogen. Zeitfehler werden wie tatsächlich ermittelt von den Punkten abgezogen. Minuspunkte gehen nicht in die Wertung zur Finalqualifikation ein.


Bei Punktgleichheit zählen die meisten 1.Plätze, anschließend die meisten 2.Plätze, usw. Sollte es immer noch einen Gleichstand geben, zählt die schnellste Durchschnittszeit (m/sek) aus allen Läufen zusammen.


Die besten 10 Hunde jeder Größenklasse starten im Finale von unten nach oben (Tabellensituation wird betrachtet). Es gibt nur einen Lauf im Finale. Sollten alle Hunde einer Größenklasse disqualifiziert werden, wird die Größenklasse nochmals den gleichen Parcour laufen.



For all individual competitions at the AGILITY FESTIVAL BRANDENBURG, the competition rules of Federation Cynologique Internationale apply. The grand final will be organized as A-Open, which resembles the difficulty of an A2/A3 course. Only the 10 best dogs of all size classes A1, A2, A3 qualify for the grand final. The 10 best dogs will be scored in the 6 previous runs (Saturday 2 runs, Easter Sunday 2 runs and Easter Monday 2 runs). A starter from the A0 can‘t be participate in the final.


Scoring in flawless A and Jumping courses:


Class A1/J1:                    Class A2/J2:                   Class A3/J3:

Platz 1: 50 points          Platz 1: 50 points          Platz 1: 50 points

Platz 2: 45 points          Platz 2: 45 points          Platz 2: 45 points

Platz 3: 40 points          Platz 3: 40 points          Platz 3: 40 points

Platz 4: 35 points          Platz 4: 35 points          Platz 4: 35 points

Platz 5: 30 points          Platz 5: 30 points          Platz 5: 30 points

Platz 6: 25 points          Platz 6: 25 points          Platz 6: 25 points

Platz 7: 20 points          Platz 7: 20 points          Platz 7: 20 points

Platz 8: 15 points          Platz 8: 15 points          Platz 8: 15 points

Platz 9: 10 points          Platz 9: 10 points          Platz 9: 10 points

Platz 10: 5 points          Platz 10: 5 points          Platz 10: 5 points


Scoring for flawless runs as above. Denials and errors are each deducted from the score with 5 penalty points. Time errors are deducted from the points as actually determined. Minus points are not included in the classification for the final qualification.


If there is still a tie, the fastest average time (m/sec) from all runs counts. The best 10 dogs of each size start in the final from bottom to top (table situation is considered). There is only one run in the final. If all dogs of a size class are disqualified, the complete size class will run the same course again.